Raus aus dem Zimmer,
rein in den Park
mit
Scooter Bike Skateboard Rollerblades BMX Rollstuhl

PUMPTRACK

Grosser Pumptrack

Ein wenig Übung und man hat den Dreh raus und rollt locker über den Pumptrack. Trotzdem bietet ein Pumptrack genug Herausforderung, um auch die nächsten Jahre noch attraktiv zu bleiben, indem Hindernisse gesprungen oder auf dem Hinterrad gerollt werden können.

PUMPTRACK

Mittlerer Pumptrack

Den mittleren Pumptrack zu fahren ist einfach. Ein wenig Übung und man hat den Dreh raus und rollt locker über den Pumptrack.

PUMPTRACK

Rollstuhl- und Kindertrack

Unser kleinster Track ist perfekt für Rollstuhlfahrer und Kinder mit Laufrädern.

SKATEANLAGE

Bowl

Eine Bowl kann man sich als Swimming-Pool ohne Wasser vorstellen, in der man sich in verschiedensten Varianten fortbewegen kann. Der grosse Unterschied zum Pumptrack liegt im Schwierigkeitsgrad und dass der Bowl vor allem für Skateboards, Inlineskates und BMX ausgelegt ist. Die Bowl ist eine gute Ergänzung zum Pumptrack, da fortgeschrittene Fahrer in der Bowl ganz andere Herausforderungen finden als auf dem Pumptrack.

INFRASTRUKTUR

Betriebsgebäude

Da der Rollsportpark nicht nur Sportler anzieht, sondern auch ein Begegnungsort für die ganze Bevölkerung darstellt, wurde eine WC-Anlage mit einem behindertengerechten WC errichtet. Ebenfalls beinhaltet das Betriebsgebäude einen Geräteraum, einen Veloraum und einen Kiosk für den Verkauf von Getränken und Snacks.

Bikekurse

Anfragen für Kurse stellen Sie bitte ebenfalls mit dem Kontaktformular oben. Die Kurse auf dem Pumptrack werden durch die Bikeschule Sörenberg durchgeführt. Egal welches Niveau, in den Kursen werden Sie durch absolute Bikeprofis begleitet.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Unsere Adresse

Projektleiter
Bruno Schnider
schnider.b@bluewin.ch

Sponsoring
Pascal Zemp
pascal.zemp@mobiliar.ch

Rollsportpark Schüpfheim
Under-Trüebebach 1
6170 Schüpfheim